Tattoos im Film

Tattoo in Film

Tattoos im Film kommen immer häufiger vor, es gibt sogar Filme, die sich eingehend mit dem Thema Tattoos beschäftigen. Nicht nur bei Action kommen Tattoos im Film vor, Tattoos sind mittlerweile ein Mittel des Ausdrucks und ohne negativen Hintergründe.

Aber auch Actionhelden zeigen Körperkunst, auch wenn diese Tattoos im Film nur aufgemalt waren, interessant ist der Tribal Stil allemal für die Fans. Viele Schauspieler und Schauspielerinnen zeigen ihre Tattoos im Film, oft sind es kleine Einblicke, zum Beispiel die wunderschöne Angelina Jolie, die auch privat sehr auf Tattoos steht. Die Tattoos von Cher sind ebenso bekannt und entsprechen ihrem wilden Image absolut.

Tattoos im Film gehören zum Lifestyle dazu, sie sind ein Teil der heutigen Zeit und auch Kunst. Früher waren Tattoos im Film oft ein Zeichen der Bösewichte, auch die japanische Mafia, die Yakuza, zeichnen sich durch Tattoos aus, aber nun sind Tattoos im Film auch besonders ein Zeichen von Persönlichkeit und Einzigartigkeit der Darsteller.